News

Was tun, wenn Arbeitslosigkeit droht?

Von Reinhard Aßmann, (Kommentare: 0)

Grundsätzlich gilt, wenn Arbeitslosigkeit ansteht und der eigene Arbeitgeber gibt sein Geschäft auf, muss man sich als Betroffener sofort Arbeitslos melden. Auch wenn man meint das man keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld inne hat, kann sich das für den Betroffenen auszahlen. Denn in diesen Fall zählt die Zeit auch für die spätere Rente. Schon vergessen? Denn wenn du einmal früher in Rente gehen willst, kommt es auf die Mindestversicherungszeit an. Und die von dir gemeldete Arbeitslosigkeit hilft n dem Fall diese Versicherungszeiten für dich zu sichern!

Weiterlesen …

VERDI und seine auffälligen „Empfehlungen“

Von Ralf Vüllings, (Kommentare: 0)

Nach den lobenswerten Kontrollen der Paketbranche durch die Behörden im Raum Osnabrück und Bentheim, die eine enorme bandenmäßige Hinterziehung von Steuern und Sozialabgaben zu Tage förderten, stellte VERDI eine gewagte Forderung auf: Die dort eingesetzten Fahrer sollen sich selbständig machen und die Aufträge in Eigenregie abwickeln! Es gehe um die Branche der Paketzusteller. 

Weiterlesen …

Maiaufruf 2021

Von Ralf Vüllings, (Kommentare: 0)

Noch nie war die Zeit von so großen Unsicherheiten und Sorgen um die Zukunft behaftet wie
während der Pandemie. Dies gilt besonders in der Welt der Arbeit. Die Pandemie
revolutioniert die Arbeitswelt in einem nicht gekannten Ausmaß.

Weiterlesen …

Keine Erholung des Ausbildungsstellenmarktes in Aussicht

Von Volker Schierenberg, (Kommentare: 0)

Der CGB ist besorgt über den Rückgang an Ausbildungsplätzen in Deutschland. Er fordert daher eine Ausbildungsgarantie, wie Österreich sie Jugendlichen bereits seit mehreren Jahren bietet. Nach der im österreichischen Berufsausbildungsgesetz (BAG) verankerten Ausbildungsgarantie hat jeder junge Mensch ohne berufliche Ausbildung, der sich an den Arbeitsmarktservice (AMS) wendet, Anspruch auf eine berufliche Ausbildung. Gelingt es nicht, den Jugendlichen in eine betriebliche Ausbildung zu vermitteln, findet die Ausbildung in einer überbetrieblichen Ausbildungsstätte statt.

Weiterlesen …