News

Der Corona – Bonus!

Von Ralf Vüllings, (Kommentare: 0)

Um zumindest einen kleinen finanziellen Ausgleich zu schaffen, hatte die Politik einen steuerfreien Bonus von bis zu 1500 € eingeführt.

Das bedeutet, dass ein Betrag in der oben genannten Höhe von einem Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer zusätzlich zu seinem Lohn ausgezahlt zum regulären Lohn der dann Steuer – und sozialversicherungsfrei ausgezahlt werden kann.

Weiterlesen …

Elternzeit

Von Matthias Huckebrink, (Kommentare: 0)

Warum eigentlich denken alle bei Elternteilzeit immer nur an alle Branchen nur nicht an unsere? Völlig Falsch!!!

Wenn diese Elternteilzeit eingereicht worden ist kann es ja auch in der Praxis des realen Lebens durchaus vorkommen das sich die Mutter oder der Vater doch dazu entscheiden früher als geplant die Arbeit wieder aufnehmen zu wollen. Aus welchen Gründen auch immer das überlassen wir den Betroffenen selbst. Stellt sich sofort die Frage, dürfen denn Arbeitnehmer mit einem derartigen Wunsch ihre Elternzeit vorzeitig beenden wie von ihnen gewünscht?

Weiterlesen …

Frage gestattet?

Von Robin Harrison, (Kommentare: 0)

Wir haben da an euch Fragen, und zwar warum so viele von uns aus dem Bereich des Fahrpersonals so wenig an Selbstvertrauen an den Tag legen? Ihr meint das ist nicht der Fall? Wir denken schon das es auffallend oft Sichtbar wird. 

Weiterlesen …

KFG – Weihnachten 2020

Von Manfred Gadau, (Kommentare: 0)

Wieder ist es so weit, ein ganzes Jahr liegt fast komplett hinter uns allen. Und was für ein Jahr!

Da wurden und werden Begriffe gerufen wie „Corona – Helden „und was hat sich geändert für uns? Nichts! Und das geht nicht nur uns so sondern auch vielen völlig überforderten Frauen und Männern in den Pflegestationen, den Krankenhäusern den Notdiensten aller Art oder auch den Polizisten, die wie wir auch einen schweren Job ausüben. 

Weiterlesen …

Überstunden und unsere Ansprüche auf Entlohnung !

Von Reinhard Aßmann, (Kommentare: 0)

Es ist ein Thema, von dem sich Menschen, die mit dieser Materie nichts zu tun haben, nur den Kopf schütteln. Seit Jahrzehnten stellt sich das Drama folgendermaßen da. Die „gute alte Tachoscheibe „gilt als technische Aufzeichnung vor Gericht und nicht als Beweismittel für geleistete Arbeit! Ist mit dem neuen Fahrtenschreiber nichts anderes! Wir hatten mehrere Prozesse für unsere Mitglieder in dieser Sache bestritten und waren an diesem unfassbaren Punkt immer wieder gescheitert! Wir hatten schon vor Jahren unseren betroffenen Mitgliedern ein zusätzliches von ihnen selbst durchzuführendes Aufzeichnungssystem erarbeitet, das dann auch zum gewünschten Erfolg bis Heute geführt hat.

 

Weiterlesen …